Grottau


Grottau
m. CZ
Hrádek nad Nisou

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grottau — Grottau, Marktflecken an der Eisenbahn von Zittau nach Pardubitz u. der sächsischen Grenze, im Bezirk Kratzau des Kreises Leippa (Böhmen); Leinweberei, Bleichen, Garnspinnerei; 1600 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grottau — Grottau, Stadt in Böhmen, Bezirksh. Reichenberg, nahe der sächsischen Grenze, an der Lausitzer Neiße und der Linie Zittau Reichenberg der Sächsischen Staatsbahn, hat eine Pfarrkirche aus dem 13. Jahrh., große Spinnereien u. Webereien, Färbereien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grottau — Grottau, Stadt in Böhmen, an der Görlitzer Neisse, (1900) 4145 E.; Spinnereien, mechan. Webereien, Färbereien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grottau — Hrádek nad Nisou …   Deutsch Wikipedia

  • Hrádek nad Nisou — Hrádek nad Nisou …   Deutsch Wikipedia

  • Žitawa — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kopaczów — Kopaczów …   Deutsch Wikipedia

  • Oberullersdorf — Kopaczów …   Deutsch Wikipedia

  • Veritas AG — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0007674004 Gründung 1849 a …   Deutsch Wikipedia

  • Zittau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.